22. Aug 2019 · News · Forschungsergebnis

Inventur beim Immunabwehrprozess der Pflanze

Beispiel einer erkrankten kleinen Ackerschmalwand. Foto und (c): MPI für Entwicklungsbiologie

Die Werkzeuge, mit denen Pflanzen krankheitsverursachende Mikroben erkennen und bekämpfen, wurden jetzt von einem Team internationaler Forscherinnen und Forscher katalogisiert. Die Ergebnisse sind im Fachjournal Cell publiziert (DOI: https://doi.org/10.1016/j.cell.2019.07.038).

Quelle: MPI f Entwicklungsbiologie

Weiterlesen
21. Aug 2019 · News · Forschungsergebnis

Pflanzenschutz: neuartiger Impfbaukasten entwickelt

Einfach, schnell und flexibel: Künftig könnten Pflanzen deutlich leichter gegen Viren geimpft werden. Ein neues Verfahren dafür haben Forschende der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), des Leibniz-Instituts für Pflanzenbiochemie (IPB) und des Nationalen Forschungsrats in Italien (CNR) entwickelt. Damit lassen sich schnell passgenaue Wirkstoffe gegen verschiedene Krankheitserreger identifizieren und produzieren. Über ihre Arbeit berichten die Wissenschaftler in der Fachzeitschrift Nucleic Acids Research (DOI: https://doi.org/10.1093/nar/gkz678).

Quelle: MLU

Weiterlesen