26. Feb 2016 · News · Forschungsergebnis

Expressroute für den Langstreckentransport von Informationen

Forschende haben elektrische Signale in den pflanzlichen Nährstoffbahnen beobachtet, nachdem sie Kälte oder Verletzungen ausgesetzt waren. Das weist darauf hin, dass das Phloem nicht nur Nährstoffe transportiert, sondern auch Informationen. Genau genommen Informationen, die in elektrische Impulse verpackt sind. Die Ergebnisse lieferten deutsche und chilenische Forschende in einem Aufsatz im Fachjournal Trends in Plant Science. Um mehr über diesen schnellen Transportweg herauszufinden, bedarf es neuer Methoden und Messverfahren, schreibt das Portal Pflanzenforschung.
Quelle: Pflanzenforschung.de

Weiterlesen
26. Feb 2016 · News · Politik

Weltbiodiversitätsrat: Bedeutung von Bestäubern und Schutzmaßnahmen

Vier Jahre nach seiner Gründung hat der Weltbiodiversitätsrat IPBES seinen ersten Bericht verabschiedet. Er fasst den aktuellen Stand des Wissens zur Bedeutung, Bedrohung und dem Schutz von Bestäubern zusammen. Seine Zahlen belegen: Bestäubung ist eine essentielle Leistung der Natur für das Wohlergehen und die Gesundheit der Menschen. Bestäubervielfalt ist wichtig für diese Leistung, die aber zunehmend bedroht ist: Neben Lebensraum- und Nahrungsmangel in den monotonen Agrarlandschaften leiden die Tiere auch an Insektiziden wie etwa Neonicotinoiden. Dies wurde nun erstmals auch im Freiland nachgewiesen. Politische Unterstützung kleiner strukturreicherer Landnutzung wären wirksame Gegenmaßnahmen, meint Mitautorin Professorin Alexandra Klein von der Uni Freiburg. Im Interview des Netzwerk-Forums zur Biodiversitätsforschung (NeFo) schildert sie die wichtigsten Aspekte und beschreibt, was den Bericht wertvoll macht.
Quelle: NeFo

Ergebnis der Bestäuberstudie

direkt zum Interview

26. Feb 2016 · News · Veranstaltung

10th Tri-National Arabidopsis Meeting

September 14-16, 2016

Vienna, Austria

Weiterlesen
26. Feb 2016 · News · Veranstaltung

ISPL-2016: 22nd International Symposium on Plant Lipids

03-08 July 2016, Goettingen, Germany

Organizer: European Federation for the Science and Technology of Lipids e.V. and Professor Ivo Feussner (Univ. Göttingen) on behalf of the organiszation team

Deadlines

Lectures: 30 April 2016
Posters: 24 June 2016
Early bird registration until 5 June 2016

Weiterlesen
26. Feb 2016 · News · Outreach

Was Forschende zum Bloggen bringt

Wie Forschende zum Bloggen kamen, welche Erfahrungen sie damit machten, was sie antreibt und was sie dabei lernten, beschreibt die Amerikanische Gesellschaft für Pflanzenwissenschaftler (ASPB). Der Pflanzenwissenschaftler Matt Candeias startete sein Blog „In Defense of Plants“ (deutsch etwa: sich für Pflanzen einsetzen), weil er Geschichten über die Ökologie und Evolution von Pflanzen vermisste und festgestellt hatte, dass viele Menschen eine einseitige Vorstellung vom Leben der Pflanzen haben. Er möchte andere mit seiner Begeisterung für Pflanzen und die Wunder der Pflanzenwelt anstecken. Die Motivation des Neurowissenschaftlers John Palka für seinen Blog „Nature‘s Depths“ (etwa: in den Tiefen der Natur) war es, Menschen ohne wissenschaftlichen Hintergrund für die Natur zu begeistern. Auf seinem Blog erzählt er beispielsweise, wie die Pigmente in Pflanzen funktionieren, oder wie das Wasser von den Wurzeln bis in die Baumspitzen kommt.

Quelle: ASPB

ASPB über das Blog In Defense of Plants

ASPB über das Blog Nature‘s Depths

25. Feb 2016 · News · Forschungsergebnis

Kleinste Riesenblüte entdeckt

Neu beschriebene Art Rafflesia consueloae. Foto: Edwino S. Fernando, CC-BY 4.0

Rafflesien bilden die größten Blüten aller Pflanzen, manche werden bis einen Meter hoch und haben beinahe einen halben Meter Durchmesser. Nun haben Forschende zweier philippinischer Universitäten den Vertreter mit den kleinsten Blüten dieser Gattung erstmals beschrieben. Die Blüten der neuen Art Rafflesia consueloae messen im Mittel nur 9,73 Zentimeter im Querschnitt. Ihre Ergebnisse stellten die Forschenden im open-access-Journal PhytoKeys vor.
Quelle: EurekaAlert

Weiterlesen
25. Feb 2016 · News · Ausschreibung

Science Hero 2017 gesucht

Derzeit ruft die Konferenz biologischer Fachbereiche (KBF) alle Professorinnen und Professoren, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Studierende aller Fakultäten, Fachbereichen oder Lehreinheiten der Biologie in Deutschland dazu auf, würdige Personen oder Organisationen als Kandidaten für den „Science Hero“ 2017 vorzuschlagen. Der Preis soll die Freiheit in der Grundlagenforschung fördern. Er gebührt Personen oder Organisationen, die bürokratische Ausuferungen oder politische Absurditäten mit Humor bekämpft, standhaft ertragen oder effizient vermieden haben, und dabei mehr Zeit für gute Lehre und kreative Forschung verfügbar gemacht haben. Der „Science Hero“ 2015 ging an Professor Axel Brennicke. Damit würdigte die KBF den Humor, mit dem dieser die übermäßige Bürokratie an deutschen Universitäten insbesondere in den „Ansichten eines Profs“ im Laborjournal thematisiert (vgl. Meldung vom 29.5.2015).
Quelle: KBF

Weiterlesen
25. Feb 2016 · News · Veranstaltung

1st SFB 1101 Symposium: Molecular Encoding of Specificity in Plant Processes

4th to 6th April 2016

in Tuebingen, Germany

Open for non-members of the SFB 1101 as well.

The symposium aims to create a forum for the exchange of results and discussion of new questions in the broad field of molecular plant biology

Weiterlesen
25. Feb 2016 · News · Veranstaltung

Jahrestagung der Gesellschaft für Pflanzenbiotechnologie

Vom 2.-4. Mai 2016 findet am Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) die Jahrestagung der Gesellschaft für Pflanzenbiotechnologie (GfP) statt. Unter dem Titel: "Neue Züchtungsmethoden in Zeiten politisch motivierter Forschungsbeschränkung“ bringt sie führende Wissenschaftler aus den Gebieten Züchtung, Pflanzenernährung und Phytosanierung zusammen. Ein öffentlicher Vortrag von Wolfgang van den Daele soll eine Diskussion zur politischen Beschränkung dieser Forschung anstoßen. Abstracts sind bis 31. März willkommen. Dann endet auch die Möglichkeit zur Registrierung.
Quelle: IKP

Weiterlesen
24. Feb 2016 · News · Meinung

Mitochondrien und Chloroplasten Dank pathogener Bakterien

Im Fachmagazin Science (doi: 10.1126/science.aad8864) entwickeln drei Autoren die These, dass eukaryotische Organellen – Mitochondrien und Chloroplasten – wahrscheinlich einst ähnlich entstanden. Demnach waren intrazelluläre pathogene Bakterien an deren Entstehung beteiligt. Im Falle des Mitochondriums war die Spenderzelle selbst ein Pathogen mit der Fähigkeit der Abwehr des Wirts zu entgehen. Im Fall der Chloroplasten ermöglichte das Pathogen das Eindringen des Cyanobakteriums und schützte es zunächst vor dem Immunsystem des Wirts, bis die Voraussetzungen zur Etablierung von Chloroplasten gegeben waren. Wie der amerikanische, der französische und der deutsche Wissenschaftler vorschlagen, könnte der mitochondriale Vorgänger in seinen zukünftigen Wirt einfach über einen Prozess ähnlich dem der Phagozytose unserer heutigen Eukaryoten eingedrungen sein. Die These erweitert damit die Endoymbiontentheorie (vgl. auch Video der MPG bei YouTube). Die Arbeiten des deutschen Teams um Professor Andreas Weber von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) wurden durch das Excellenzcluster für Pflanzenwissenschaften (CEPLAS), dem neu gegründeten Sonderforschungsbereich zu Membransystemen (SFB 1208) und dem ausgelaufenen Transregio Endosymbiose (SFB TR 1) unterstützt.
Quelle: HHU

Weiterlesen
24. Feb 2016 · News · Forschungsergebnis

USA: Zunehmende Trockenheit bedroht Wälder

Die anhaltende Trockenheit hat in einem Pinyon-Kiefernwald im Südwesten der USA kaum mehr hinterlassen als kahle Baumskelette. Foto: USGS

In allen Regionen der USA leiden die Wälder unter der Hitze, einer Folge der zunehmenden Trockenheit und des Klimawandels. Das berichtet ein internationales Forschungsteam unter der Leitung der Duke University mit Beteiligung von Niklaus E. Zimmermann von der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL) im Fachjournal Global Change Biology (online).
Quelle: WSL

Weiterlesen
24. Feb 2016 · News · Tagungsbericht

Pflanzen und Böden besser verstehen

Im Februar fand das vierte „Rhine-Waal Soil and Plant Ecology Seminar“ an der Hochschule Rhein-Waal statt. Der Einladung der Fakultät Life Sciences folgten Boden- und Pflanzenökologinnen und Pflanzenökologen verschiedener Institutionen in Deutschland und den Niederlanden. In einem Kreis von rund 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, wurden die teilweise noch unveröffentlichten Ergebnisse boden- und pflanzenökologischer Forschung in zahlreichen Vorträgen präsentiert und diskutiert. Prof. Dr. Rainer Georg Jörgensen, Fachgebietsleiter Bodenbiologie und Pflanzenernährung an der Universität Kassel, erläuterte wie Stoffwechselveränderungen der Mikroorganismen den Auf- und Abbau von Humus beeinflussen. Weitere Vorträge thematisierten beispielsweise den Einfluss von Schadstoffen und Düngemitteln auf die Bodenmikroorganismen und die Stoffwechselprozesse im Boden.
Quelle: HS Rhein-Waal

Weiterlesen
24. Feb 2016 · News · Veranstaltung

Norwegian Plant Biology 2016 - Plant Biology for Sustainable Living

15th - 17th June 2016

Trondheim, Norway

Deadlines

Abstract submission (oral presentations): March 31, 2016
Abstract submission (poster presentations): April 30, 2016
Registration: April 30, 2016

Weiterlesen
23. Feb 2016 · News · Forschungsergebnis

Landwirtschaft im 21. Jahrhundert

Wie können in naher Zukunft 10 Milliarden Menschen ernährt werden – und darüber hinaus? Eine der wichtigsten Fragen unserer Zeit. Viele sehen in der ökologischen Landwirtschaft das größte Potenzial. Agrarwissenschaftler haben daher nachgehakt und ökologische und konventionelle Landwirtschaft verglichen. Ihr Fazit: Aus heutiger Sicht ist weder der eine noch der andere Ansatz für sich allein zielführend. Was es braucht, sind innovative Ansätze und Konzepte. Forschende sehen beispielsweise in Konzepten wie der Agro-Forstwirtschaft großes Potenzial. Das Portal Pflanzenforschung stellt die im Fachjournal Nature Plants veröffentlichte Metastudie vor.
Quelle: Pflanzenforschung.de

Weiterlesen
22. Feb 2016 · News · Veranstaltung

GARNet 2016: Innovation in the Plant Sciences

Sept 6th - 7th 2016

Cardiff, UK

Deadline

Early Bird registration ends: August 1, 2016

Weiterlesen
21. Feb 2016 · News · Veranstaltung

18th International Symposium on Iron Nutrition and Interaction in Plants

May 30-Jun 3 2016

Madrid, Spain

Deadlines

Abstract submission: March 31, 2016
Early payment: April 22, 2016
Regular payment: May 31, 2016

Weiterlesen