02. Nov 2017 · Ausschreibung · Nachwuchsförderung

FESPB Awards

Die FESPB, Europäischer Dachverband für Pflanzenwissenschaften, ruft zu Bewerbungen für ihren angesehenen und mit 1.500 Euro dotierten Nachwuchspreis auf. Die beiden PreisträgerInnen werden eingeladen, ihre Forschung in einem 30minütigen Vortrag auf dem Europäischen Kongress für Pflanzenwissenschaften vorzustellen. Plant Biology Europe PBE2018 wird vom 18.-21. Juni in Kopenhagen stattfinden. Vorschlagsberechtigt sind FESPB-Mitgliedsgesellschaften, wie die DBG, die die jeweils beste Bewerbung ihres Landes auswählen. Bitte füllen Sie dazu das online-Bewerbungsformular bei der FESPB bis zum 16. Februar 2018 aus, damit der DBG Zeit bleibt, Ihre Bewerbung zu studieren und eine Empfehlung an die FESPB zu verfassen.

zum Bewerbungsformular bei der FESPB

Weiterlesen
01. Nov 2017 · News

Early-Bird-Konditionen für Algenforscher verlängert

Die günstigen Early-Bird-Konditionen für die kommende wissenschaftliche Tagung der Sektion Phykologie der DBG sind bis 15. November verlängert. Mitglieder der Sektion profitieren darüber hinaus von einer vergünstigen Teilnahmegebühr. Die wissenschaftliche Tagung mit dem Titel Conference of the Phycology Section DBG 2018 erstreckt sich über alle Disziplinen der Algenforschung und wird vom 11.-14. März 2018 in Berchtesgaden stattfinden. Abstracts werden noch bis zum 15. Dezember angenommen.
direkt zur Tagungs-Website

Weiterlesen
30. Okt 2017 · News · Veranstaltung

Registrierung MPB2018 möglich

Die Tagung Molecular Biology of Plants 2018 der Sektion Pflanzenphysiologie und Molekularbiologie der DBG wird vom 20. bis 23. Februar 2018 in Dabringhausen stattfinden. Erstmals können sich junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler um eines der Reisestipendien bewerben, das 200 Euro umfasst. Es ist Studierenden sowie nicht voll vergüteten jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern (Studierenden und Doktorierenden) vorbehalten, die Mitglied der Sektion Pflanzenphysiologie und Molekularbiologie sind. Registrierungen sind bis zum 27. November 2017 möglich. Der Kongress wird organisiert von Prof. Dr. Dorothee Staiger (Universität Bielefeld), Prof. Dr. Andreas Weber (Universität Düsseldorf) und Prof. Dr. Stefan Rensing (Universität Marburg).
direkt zur Tagungs-Website

Weiterlesen
19. Jul 2017

Einladung zur Mitgliederversammlung

Sehr geehrte, liebe Mitglieder der Deutschen Botanischen Gesellschaft,

im Namen des Vorstands der DBG lädt der Generalsekretär, Prof. Dr. Volker Wissemann, Sie sehr herzlich zur kommenden Mitgliederversammlung am Mittwoch, den 20. September während der Botanikertagung nach Kiel ein.

Einladungsschreiben und Tagesordnung im Intranet

Weiterlesen
02. Jun 2017

VBIO-Rundbrief

Der Dachverband berichtet über die Verleihung des Ars legendi-Fakultätenpreises 2017 in der Kategorie Biowissenschaften an Prof. Jorge Groß, verweist auf seinen jüngsten Jahresbericht, schildert Impressionen vom March for Science, fasst die Arbeitsmarktgespräche in Biologie zusammen und lädt zur Biotech & Pharma Business Summer School. Der Verband bittet bis 31. August um Fotos für seinen Wettbewerb "Biowissenschaften". Die Zusammenstellung der Informationen aus den Fachgesellschaften und der Terminkalender schließen den Rundbrief.

Zum Download bitte ins Intranet einloggen:

Weiterlesen
28. Feb 2017

VBIO-Rundbrief

Der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin e.V. (VBIO) berichtet über sein politisches Wirken bzgl. Statement zum Gentechnikgesetz (gemeinsam mit unserer Gesellschaft u.a.), der Novelle des Naturschutzgesetzes sowie sein Kommentar zum Gesetzentwurf des BMUB über Invasiven Arten (dort begrüßt er Positives und macht auf die noch vorhandenen Schwachstellen aufmerksa, siehe Seite 2). Der Dachverband blickt außerdem kurz vor seinem 10jährigen Geburtstag knapp auf das bereits erreichte zurück. Berichte aus den VBIO-Landesverbänden und anderen wissenschaftlichen Fachgesellschaften, sowie Ausschreibungen und Veranstaltungshinweise sind ebenfalls wieder genannt.

Zum Download bitte ins Intranet einloggen:

Weiterlesen
23. Sep 2016 · DBG

Newsletter Nr. 26

Die DBG hat sich im Verbund mit anderen Organisationen für einen pragmatischen Umgang mit dem Genome Editing im aktuellen Rechtsrahmen eingesetzt. Sie bittet in diesem Newsletter außerdem um Vorschläge für Aspiranten auf die ausgeschriebenen Auszeichnungen, hat Tagungsnachlesen zusammengestellt und serviert exklusiv für Mitglieder den ersten Appetithappen für die kommende Botanikertagung.

In den Forschungsnews: Bäume registrieren Tierspeichel, ein Griffel-Gen schützt vor Eigenbefruchtung und wie Mykorrhiza-Pilze mit Klee anbandeln.

zum Newsletter für Mitglieder im Intranet

Weiterlesen