DBG · Ausschreibung · Förderung

Eduard Strasburger-Workshops der DBG zu Hot Topics

Grafik: Ellagrin, iStockphoto

Die Deutsche Botanische Gesellschaft (DBG) fordert ihre Mitglieder auf, Konzepte für eine pflanzenwissenschaftliche „Hot Topic“-Tagung einzureichen. Wenn Sie ein Konzept für eine kleinere Tagung zu einem heißen und aktuellen Thema der Pflanzenwissenschaften haben, schlagen Sie dies bitte dem Präsidium der DBG vor. Im Rahmen des Eduard Strasburger-Workshops bietet die DBG eine Unterstützung von bis zu 10.000 Euro für die Durchführung dieser Tagung.

Wichtige Kriterien für die erfolgreiche Bewerbung sind

  1. die breite wissenschaftliche oder gesellschaftliche Bedeutung des Themas,
  2. ein die Teildisziplinen überspannendes oder interdisziplinäres Format und
  3. die Einbindung von Nachwuchswissenschaftler*innen.

Wenn (1) oder (2) auf der einen Seite und (3) auf der anderen Seite erfüllt sind, senden Sie bitte Ihren Vorschlag an die Generalsekretärin der DBG. Gerne können Sie auch eine Voranfrage zum Thema an die Generalsekretärin senden.

Antrag und Ausschreibung

Ausschreibung

Anträge zur Ausrichtung eines Eduard Strasburger-HOT TOPIC-Workshops können jederzeit bei der Generalsekretärin der DBG eingereicht werden.

Antragsunterlagen

zu Antrags-Formular und Dokumentation (pdf)

Download