20. Mrz 2017

DBG für March for Science

Die DBG unterstützt den March for Science ideell, der an vielen Orten weltweit am 22. April 2017 stattfinden wird. An diesem Tag der Erde (Earth Day) demonstrieren die Menschen für den Wert von Wissenschaft und Forschung, unter ihnen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie an Wissenschaft Interessierte.

Wissenschaftliche Fakten werden durch objektive Analysen und Studien mit wissenschaftlichen Methoden gewonnen, im respektvollen Austausch mit anderen Forschenden diskutiert und erst danach als Fakten anerkannt. Diese Fakten sind als Grundlage für den gesellschaftlichen Diskurs nicht verhandelbar, solange nicht andere Analysen und Studien gleichen wissenschaftlichen Standards zu weiterführenden Erkenntnissen führen.

Wissensbasierte Entscheidungen 

Wissenschaftliche Fakten dürfen weder geleugnet, relativiert oder „alternativen Fakten“ als gleichwertig gegenübergestellt werden. Dies betrifft die Wissenschaft in ihrem Kern. Wenn die Erkenntnisse von Forschung und Wissenschaft nur noch als eine beliebige Meinung unter vielen dargestellt werden, verlieren Entscheidungen ihre wissensbasierte Grundlage. Dies wäre eine fatale Fehlentwicklung für unsere Gesellschaft ebenso wie für die Forschung und Wissenschaft. Denn nur wissensbasierte Entscheidungen sind tragfähig für unsere Zukunft.

Die in Deutschland und vielen anderen Ländern stattfindenden, überparteilichen und nicht von einzelnen Organisationen getragenen Demonstrationen sind Satellitenveranstaltungen des Science March on Washington, die alle am selben Tag stattfinden werden. In Deutschland sind Demonstrationen geplant unter anderem in Berlin, Bonn, Dresden, Frankfurt, Göttingen, Hamburg, Heidelberg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Freiburg und Tübingen. Vor Ort werden sie von lokalen Komitees organisiert, die sich über soziale Medien vernetzen. Zahlreiche weitere Städte und Regionen planen ebenfalls eigene Märsche und freuen sich über jeden aktiven oder fördernden Teilnehmenden.

Weiterführende Informationen

Deutsche Initiativen https://sciencemarchger.wordpress.com/

Teilnehmende Städte: https://sciencemarchger.wordpress.com/auch-in-deiner-stadt/

Unterstützende Organisationen und Wissenschaftler: https://sciencemarchger.wordpress.com/unterstuetzer/ 

Twitter: https://twitter.com/ScienceMarchGER 

Facebook: https://www.facebook.com/ScienceMarchGER 

USA und weltweit: https://www.marchforscience.com/