Veranstaltungen
30. Okt 2019 · Actualia

Einladung: Workshop über Pflanzen-Mikroben-Interaktionen

Die Registrierung für den 5. Eduard Strasburger Workshop der DBG für Nachwuchswissenschaftler*innen ist seit heute (und noch bis 21. Dezember 2019) möglich. Der Workshop thematisiert vom 3. bis 5. Februar 2020 Diversity of chemical and molecular signaling networks in plant-microbe interactions. Dazu lädt das Organisationsteam um Dr. Sophie de Vries (Uni Düsseldorf), die DBG sowie deren Sektion für Interaktionen alle Nachwuchskräfte nach Königswinter bei Bonn ein. Jeder der für die nur 26 zur Verfügung stehenden Plätze angenommenen Teilnehmenden wird einen Vortrag halten können. Die Teilnahme sowie Kost und Logis sind kostenfrei. Die Bewerber*innen erfahren bis spätestens KW1 (2020) ob sie für einen Vortrag und den Workshop ausgewählt wurden.

Zur Workshop-Website

Weiterlesen
DBG · Nachwuchsförderung

5. Eduard Strasburger Workshop

Diversity of chemical and molecular signaling networks in plant-microbe interactions

3. - 5. Februar 2020

Aim

The aim of the workshop is to connect diverse topics in the field of plant–microbe interaction. This will support the exchange of information, further the understanding of interactions, and enable collaboration between researchers with different approaches, such as genetics, chemistry, diversity and evolution, to explore the complexities that underpin plant microbe interaction. At the workshop we will further discuss how outreach can be improved and visibility can be increased in the public. The workshop covers the three following topics:

  • Microbial diversity in the context of plant-microbe interaction
  • Chemical and molecular biology of plant-microbe interaction
  • Evolution of plant-microbe interaction.
  • Number of participants: 26

Location

Bildungs- und Tagungshaus am Rhein, Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK), Johannes-Albers-Allee 3, D-53639 Königswinter

Coordinators

  • Sophie de Vries - Institute of Population Genetics, Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  • Janina von Dahlen - Institute of Population Genetics, Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  • Lena Steins - Institute of Evolution and Biodiversity of Plants, Geobotany, Ruhr-Universität Bochum, Bochum
  • Sebastian Klenner - Institute of Evolution and Biodiversity of Plants, Geobotany, Ruhr-Universität Bochum, Bochum
  • Tom Maus - Institute of Evolution and Biodiversity of Plants, Geobotany, Ruhr-Universität Bochum, Bochum

Patron

Prof. Dr. Dominik Begerow - Institute of Evolution and Biodiversity of Plants, Geobotany, Ruhr-University Bochum, 44780 Bochum

Website

https://chemolpmi.wordpress.com

DBG · Sektionen

Über uns

Aktivitäten

Ziel der Sektion ist, die wissenschaftliche Mykologie einschließlich Lichenologie in allen Teilbereichen zu fördern. Entsprechend nimmt die Sektion innerhalb der DBG alle die Pilz- und Flechtenwissenschaften betreffenden Belange wahr. Alternierend zu den zweijährlich stattfindenden Tagungen der DBG werden Workshops zu ausgewählten Themen veranstaltet.

Namensänderung der Sektion

Die Mitgliederversammlung der Sektion beschloss auf der Sitzung am 1.10.2013 während der Botanikertagung in Tübingen ihren Namen zu ändern in „Sektion für Interaktionen (ehemals Sektion Mykologie und Lichenologie)“ und diesen für zunächst zwei Jahre zu führen.

Treffen

Archiv: Frühere Sektionstreffen

Mitgliedschaft

Die Mitglieder der Sektion erhalten direkte Informationen über die Aktivitäten der Sektion - in erster Linie bezüglich Symposien - während der Tagung der DBG und über Workshops der Sektion.

Der Mitgliedsbeitrag wurde vorübergehend ausgesetzt.

Wie werde ich Mitglied?

Voraussetzung einer Mitgliedschaft in der Sektion ist die gleichzeitige Mitgliedschaft in der DBG. Die Mitgliedschaft in der Sektion kann durch ein informelles Schreiben an den Sprecher der Sektion beantragt werden.

Satzung

Die Sektion hat eine eigene Satzung (pdf-Datei) neben der Satzung der DBG-Muttergesellschaft.

DBG · Sektionen

Sprecher der Sektion für Interaktionen

Prof. Dr. Dominik Begerow. Foto: Marion Nelle

(ehemals Sektion Mykologie und Lichenologie)

Prof. Dr. Dominik Begerow

Geobotanik
Ruhr-Universität Bochum
44780 Bochum
Deutschland
Tel: ++49 (0)234 32 27212
E-Mail: dominik.begerow[at]rub.de
http://www.ruhr-uni-bochum.de/geobot/