Artikel zur Kategorie "Petition"


19. Jul 2017 · News · Petition

HRK: Forschungsinvestitionen kürzen ist falsch

Vergangene Woche haben die Finanzminister der EU-Mitgliedsländer in Brüssel über den Haushalt der Europäischen Union im kommenden Jahr beraten. Dabei forderten sie, unter anderem die Investitionen in Forschung und Innovation im nächsten Jahr um 491,47 Millionen Euro zu kürzen. Prof. Dr. Horst Hippler, Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) kritisierte die Entscheidung als „Schritt in die völlig falsche Richtung“. „Es ist ein trauriger Treppenwitz, dass die Finanzminister die europäischen Zukunftsinvestitionen in Forschung um rund eine halbe Milliarde Euro kürzen wollen, während die EU-Kommission gleichzeitig einen Bericht veröffentlicht, der die Bedeutung von Forschung für den Wohlstand in Europa belegt und stärkere Investitionen anmahnt“, erklärte Hippler und ermahnt die Bundesregierung.
Quelle: HRK (pdf)

Weiterlesen
19. Feb 2016 · News · Petition

Pflanzenwissenschaftler: Gentechnik ist sicher

Wie das Fachjournal Science (http://science.sciencemag.org/content/351/6275/824.1) berichtet, haben bislang mehr als 1.400 Menschen eine Petition unterzeichnet, in der sich sechs Pflanzenforscher für die Nutzung gentechnisch veränderter Pflanzen einsetzen, da diese sicher sind. Die Amerikanische Gesellschaft für Pflanzenforscher (American Society of Plant Biologists, ASPB) unterstützt die Ansicht der sechs Forschenden. Gleizeitig plädiert die weltweit größte Gesellschaft für Pflanzenforscher dafür, dass auch in Zukunft wissenschaftsbasierte Kriterien über den sicheren und effizienten Einsatz von gentechnisch veränderten Pflanzen entscheiden sollen.

Direkt zur Petition: http://cas.nonprofitsoapbox.com/aspbsupportstatement

Zum Statement der ASPB: https://c.ymcdn.com/sites/aspb.site-ym.com/resource/group/6d461cb9-5b79-4571-a164-924fa40395a5/Statements/ASPB_GE_revision.APPROVED_ed.pdf 

Weiterlesen
11. Aug 2014 · News · Petition

Für unbefristete Arbeitsverträge im Wissenschaftsbereich

„Perspektive statt Befristung: Für mehr feste Arbeitsplätze im Wissenschaftsbereich“ will eine online-Petition erreichen, die noch bis zum 6. September läuft. Die Petition fordert Ministerin Dr. Wanka und Minister Gabriel unter anderem auf, Maßnahmen zu treffen, mit denen die Zahl unbefristeter Beschäftigungsverhältnisse im Wissenschaftsbereich erhöht werden kann. Das meldet der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin e.V. (VBIO), der sich ebenfalls für sichere Beschäftigungsverhältnisse einsetzt.

Quelle: VBIO

direkt zur Petition