06. Dezember 2012 · Actualia · Tagungsbericht

15. Treffen Deutsche Sektion der Gesellschaft für Endocytobiologie

Zum jährlichen Treffen der Deutschen Gruppe der Gesellschaft für Endocytobiologie (ISE-G) waren mehr als 50 Forschende, darunter viele Nachwuchskräfte, an den Campus der Münchner Universität gekommen, um über die jüngsten Trends in der pflanzlich-molekularen Zellbiologie zu diskutieren. Eine Tagungsnachlese von Professor Dr. Jörg Nickelsen

Weiterlesen
15. November 2012 · Actualia · Tagungsbericht

7. Treffen der Sektion "Pflanzliche Naturstoffe"

Mehr als doppelt so viele Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler als beim letzten Treffen kamen nach Hildesheim, um die jüngsten Trends in der Erforschung pflanzlicher Naturstoffe zu diskutieren. Die 36 mehrheitlich von Studierenden und Postdocs präsentierten Vorträge zeigten, wie sich die Forschung von Funktion und Evolution pflanzlicher Naturstoffe in den vergangenen Jahren entwickelt hat. Enzyme, Biosynthesen, Metabolite und Pigmente standen ebenso im Fokus wie die Verwendung pflanzlicher Naturstoffe durch den Menschen. Eine Tagungsnachlese von Professor Dr. Dietrich Ober

Weiterlesen
26. Oktober 2012 · Actualia · Tagungsbericht

Black Forest Retreat 2012 on Molecular Plant Science

Gruppenfoto vor dem Leistungszentrum Herzogenhorn. Foto: Black Forest Retreat 2012 (zum Vergrößern bitte anklicken)

Junge Pflanzenforscher im Schwarzwald in Klausur

Beim internationalen Treffen im Hochschwarzwald diskutierten angehende Pflanzenwissenschaftlerinnen und Pflanzenwissenschaftler über die jüngsten Entwicklungen molekularbiologischer Themen, die von evolutionären Studien über transkriptionelle Regulation und Signalleitung bis zu angewandten Arbeiten über Metabolite und Streß reichten. Die Teilnehmer genossen einen Vortrag über Gentransfer von Professor Ralph Bock vom Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie in Potsdam. In Workshops von Firmen gab es Tipps zur praktischen Umsetzung wie etwa zur molekularen Klonierung, quantitativen PCR, zum Next Generation Sequencing, zu biolumineszenten und fluoreszenten Markerproteinen, zum Molecular Pharming, zur Patentierung sowie zur Bioinformatik (BLAST und Phylogenie). Eine Tagungsnachlese von Prof. (adj.) PhD Stefan Rensing

Weiterlesen
15. Oktober 2012 · Actualia · Tagungsbericht

21st International Symposium of the Section 'Biodiversity and Evolution'

From 17th to 19th September 155 participants including 40 from abroad met at Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Germany, to discuss latest progress in evolution, speciation, dispersal biology, ontogeny, plant ecology and population history, data sharing, legal regulations of research, as well as plant conservation strategies. The advantages and techniques of Next Generation Sequencing were thoroughly discussed and promising young scientists were awarded with prices. A congress Report by Professor Joachim W. Kadereit

Weiterlesen
15. August 2012 · Actualia · DBG

Mitglieder kooperieren international vor allem mit den USA

Kooperationspartner der DBG-Mitglieder [Promille] im März 2012 (zum Vergrößern bitte anklicken)

Ein Großteil der DBG-Mitglieder hat einen Partner in den USA (41%), Frankreich (24%) oder Großbritannien (19%), mit dem sie wissenschaftlich zusammenarbeiten. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die die Gesellschaft im März des Jahres unter ihren Mitgliedern durchgeführt hatte. Etwa jeder zehnte kooperiert mit Forschern in Australien, Spanien, den Niederlanden oder Österreich (jeweils 10%) sowie der Schweiz (9%) oder Schweden (7%; Mehrfachnennungen waren möglich). Einige arbeiten auf internationaler Ebene mit Partnern in Deutschland zusammen (11%), wobei es sich vermutlich um die nicht in Deutschland ansässigen Mitglieder handelt (nicht überprüfbar, weil anonym erhoben). An der Umfrage, deren Daten in die Karte einflossen, hatten sich im März und April 2012 insgesamt 388 Personen beteiligt, das waren etwa 45% aller per E-Mail und Post erreichbaren Mitglieder der Gesellschaft.

13. Juli 2012 · Actualia · Tagungsbericht

Plant Science Student Conference (PSSC)

Die Graduierten hielten Vorträge, diskutierten neue Ideen und ließen sich von den Vorträgen der Gastredner inspirieren. Foto: Jonathan Brassac (zum Vergrößern anklicken)

Zur Graduiertentagung der Pflanzenforschenden trafen sich mehr als 80 Teilnehmer am IPK in Gatersleben, um ihre jüngste Forschung in Vorträgen und Postern zu präsentieren. Den Vortrag von Sonja Klemme über die Evolution von egoistischen Roggen-Chromosomen, schlug eine Jury für den PSSC-Preis vor. Gastredner gewährten einen Blick über den Tellerrand der Wissenschaft hinaus. Eine Tagungsnachlese von Nadine Bernhardt und Katja Herrmann.

Weiterlesen
10. Juli 2012 · Actualia · Tagungsbericht

15th International Conference on the Cell & Molecular Biology of Chlamydomonas

280 participants discussed latest results in Chlamydomonas research in Potsdam near Berlin, Germany (click to enlarge).

The scientists who met at the conference discussed many topics around Chlamydomonas research concerning physiology, genetic tools and biofuels, and enjoyed special lectures on flagellar functions, crystals and light perception. The Deutsche Botanische Gesellschaft (DBG) supported young researchers by taking over their costs for accommodations. A congress report by Professor Dr. Maria Mittag

Weiterlesen
03. Juli 2012 · Actualia · DBG

Neue Arabidopsis-Arbeitsgruppe AFGN

Erstmals hat die Gesellschaft eine themenbezogene Gruppe AFGN (Arabidopsis Functional Genomics Network) eingerichtet, die die verschiedenen Forschungen an der Modellpflanze Ackerschmalwand (Arabidopsis thaliana) bündelt. Die vom Tübinger Pflanzenphysiologen Prof. Dr. Klaus Harter koordinierte Gruppe vernetzt ihre Mitglieder über eine Website, veranstaltet Tagungen, engagiert sich in übergeordneten Komitees und dokumentiert die weltweite Forschung.

Weiterlesen
02. Juli 2012 · Actualia · Tagungsbericht

RNA-Seq Workshop

In der Befragung zeigten sich die Teilnehmenden überaus zufrieden. Quelle: RNA-Seq

Im Mai trafen sich 36 Nachwuchswissenschaftler von 22 Universitäten um an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf den ersten RNA-Seq Workshop in vier praktischen Sessions und zwei Vorlesungsblöcken die Grundlagen der bioinformatischen Analyse zu erlernen. Ein Workshop-Bericht von Professor Dr. Andreas Weber

Weiterlesen
24. April 2012 · Actualia

Die Vielfalt der Algenforschung

Zur 14. Tagung der Algenforscher reisten etwa 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Wuppertal, wo sie ein hochkarätiges Programm erwartete: von ökologischen Aspekten der Wüsten- und Eisalgen über Genomics und Proteomics bis hin zur anwendungsorientierten Forschung: Etwa wie sehr sich Rotalgen von anderen Algen unterscheiden, wie Algen auf Afrikanische Flamingos wirken, welch geringe Temperaturerhöhung reicht, um die Vermehrung arktischer Algen deutlich zu erhöhen, oder welche amöboide Stadien die sehr seltenen Synchromophyceae durchlaufen. Der Protokollant berichtet, warum er die Vorträge sowie Poster genoss, und schwärmt von der herzlichen Atmosphäre. Ein Tagungsbericht von Michael Schagerl

Download
24. April 2012 · Actualia · Tagungsbericht

Plant Growth, Nutrition & Environment Interactions Conference

Participants of the conference gathered in the lecture room. Photo: Julia Szederkenyi, VIPCA

Develpoment and Priorities of Upcoming Analyses

The meeting attracted over 180 academia and industry participants from 45 different countries. They reviewed state of the art and progress in the knowledge base underlying plant development, in particular its growth, responses to nutrition and environment and to set research priorities for the next era of studies. Local Organizer of VIPCA Professor Dr. Alisher Touraev reports about the meeting.

Weiterlesen
29. Mrz 2012 · Actualia · Tagungsbericht

Wie Bakterien und Viren vorgehen

Etwa 100 Forschende diskutierten in Bamberg beim 1. internationalen SFB796 Symposium "Mechanisms of viral host cell manipulation: From plants to humans" welche Mechanismen Bakterien und Viren benutzen, um Menschen oder Pflanzen zu befallen und sich erfolgreich in ihnen zu vermehren. Human- und Pflanzenforschende berichteten, wie sie dabei Hüllen auflösen, von Zelle zu Zelle weiter wandern und welche Rolle regulatorische Ribonukleinsäuren spielen. Der interdisziplinäre Austausch evozierte erhellende Aha-Erlebnisse. Die Forschenden knüpften neue Kontakte und hatten Gelegenheit, sich mit denjenigen zu unterhalten, die sie bislang nur von Publikationen kannten.
Eine Tagungsnachlese von Uwe Sonnewald

Weiterlesen
29. Mrz 2012 · Actualia · Nachwuchsförderung

Praktikanten für Doktoranden: Drei Stipendiaten unterstützt

Auch dieses Jahr fördert die DBG ausländische Studierende, die einer hiesigen Doktorandin oder einem Doktoranden zur Hand gehen. Organisiert wird der Austausch, bei dem Nordamerikanische und Britische Studierende in deutsche Hochschulen und pflanzenwissenschaftliche Labore schnuppern, vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD). In diesem „Research Internships in Science and Engineering (RISE)“ genannten Programm koordiniert der DAAD die Zusammenführung der Doktoranden-Praktikanten-Paare und erstellt das Ranking unter den eingegangenen Bewerbungen. Drei dieser Stipendien in diesem Jahr finanziert wieder die DBG.

Details zu RISE

Bericht über eine frühere Doktoranden-Praktikanten-Zusammenarbeit in den Pflanzenwissenschaften

Details beim DAAD

29. Mrz 2012 · Actualia · DBG

Umfrage unter den 850 Mitgliedern

Die Deutsche Botanische Gesellschaft will sich - wie alle wissenschaftlichen Gesellschaften - weiterentwickeln, um auch im Zeitalter hoher Informationsfülle, neuer Netzwerke und weltweiter Kommunikation die spezifischen Aufgaben für ihre Fachdisziplinen zu erfüllen. Dazu ruft sie derzeit alle ihre Mitglieder zur Meinungsäußerung auf und erfragt deren Wünsche, Bedürfnisse und Ideen in einer Umfrage, die am 26. März startete.

24. Februar 2012

Die Vielfalt der Algenforschung

Zur 14. Tagung der Phykologen (26. - 29.2.2012) reisten etwa 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Wuppertal, wo sie ein hochkarätiges Programm erwartete: von ökologischen Aspekten der Wüsten- und Eisalgen über Genomics und Proteomics bis hin zur anwendungsorientierten Forschung: Etwa wie sehr sich Rotalgen von anderen Algen unterscheiden, wie Algen auf Afrikanische Flamingos wirken, welch geringe Temperaturerhöhung reicht, um die Vermehrung arktischer Algen deutlich zu erhöhen, oder welche amöboide Stadien die sehr seltenen Synchromophyceae durchlaufen. Der Protokollant berichtet, warum er die Vorträge sowie Poster genoss, und schwärmt von der herzlichen Atmosphäre.
Ein Tagungsbericht von Michael Schagerl (Universität Wien)

Weiterlesen
01. Februar 2012 · Actualia · Tagungsbericht

10. Treffen der mitteldeutschen Pflanzenphysiologen

Mitte Januar kamen Arbeitsgruppenleiter und der wissenschaftliche Nachwuch der Universitäten Jena, Dresden, Halle und Leipzig zum zehnten Mal zusammen, um jüngste Ergebnisse der Pflanzenphysiologie zu präsentieren. Die Vorträge handelten von Algen und Arabidopsis, von einem lebenden Algen-Fossil oder neu entdeckten Algen, von Sekundärstoffwechsel, Seneszenz oder Stress. Die Froscher warfen einen Blick ins Pilz- und Tierreich und thematisierten Epigenetik sowie Biotechnologie, Pflanzenschädlinge sowie Pflanzenoptimierung. Ob sich etwa Pflanzen Plasmide über eine primäre oder sekundäre Endosymbiose einverleibt haben, war nur eine der zahlreich angestoßenen Diskussionen. Eine Tagungsnachlese der Teilnehmerin Susann Auer, Doktorandin der TU Dresden.

Weiterlesen
01. Januar 2012 · Actualia · DBG

Drei neue Präsidiumsmitglieder treten ihr Amt an

Neuer Präsident Professor Dr. Karl-Josef Dietz. Foto: Kim-Christian Meyer

Seit erstem Januar arbeitet der Vorstand der Gesellschaft in teilweise neuer Besetzung. Zu den acht schon länger amtierenden Vorstandsmitgliedern kommen seit Anfang des Jahres drei neue Pflanzenwissenschaftler, die während der Botanikertagung vergangenen September gewählt wurden: Professor Dr. Karl-Josef Dietz ist der neue Präsident der Gesellschaft, Dr. Thomas Janssen ist der neue Schriftführer und Professor Dr. Ralf R. Mendel ist neues Mitglied im erweiterten Vorstand.

siehe: Vorstellung der Neuen nach deren Wahl im letzten Jahr

Weiterlesen