30. Aug 2021

Sektionstagung 2021 - Registrierung geöffnet

Anmeldungen und Abstract-Einreichung können nun auf der Website der online-Tagung vorgenommen werden.

Als Anreiz für Nachwuchswissenschaftler*innen (bis Promotion) wird es einen Preis für den besten Vortrag geben: die Übernahme der Konferenzgebühren für die Botanikertagung 2022 durch die Sektion.

Deadline ist am 19 September 2021 (23.59 CET). 

Tagungs-Website bei der Uni Oldenburg

Weiterlesen
05. Aug 2021

Einladung zum wissenschaftlichen Sektionstreffen

Nachdem das Sektionstreffen 2020 Pandemie-bedingt ausfiel, lädt Sprecher Prof. Dr. Dirk Albach (Oldenburg) am 5. Oktober 2021 von 9-17 Uhr via Zoom zum virtuellen Austausch. Bitte motivieren Sie (Mit-)Studierende und (Mit-)Doktorand*innen sowie Kolleginnen und Kollegen, sich mit einem Vortrag am Programm zu beteiligen. Bitte reichen Sie Ihre Abstracts bis 19. September ein (siehe Details in der pdf-Datei).

Außerdem findet die Neuwahl der Sprecher*innen der Sektion Biodiversität und Evolutionsbiologie statt. Albach selbst möchte nach 10 Jahren in diesem Amt nicht mehr für den Vorsitz kandidieren.

Einladung und Details (pdf-Datei)

Download
DBG

Über uns

Aktivitäten

Die Sektion bemüht sich um die Pflege aller Teilgebiete der Biodiversität und Evolutionsbiologie, welche von der Anatomie über die funktionelle Morphologie, der Entwicklungsgeschichte, der Pflanzengeographie bis zur modernen molekular orientierten Systematik aller pflanzlicher Organismen und deren Entstehungsgeschichte reichen.

Tagungen

Alternierend zu der Botanikertagung der DBG veranstaltet die Sektion Tagungen zu ausgewählten Themen, teils im Konzert mit anderen.

Zum Archiv: frühere Treffen der Sektion Biodiversität und Evolutionsbiologie

Mitgliedschaft

Mitglieder der Sektion erhalten direkte Informationen über die Aktivitäten der Sektion, die Sektionstagungen, Workshops und Stellenausschreibungen via E-Mail sowie in loser Folge über den Rundbrief. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 10 Euro.

Mitglied werden

Voraussetzung einer Mitgliedschaft in der Sektion ist die gleichzeitige Mitgliedschaft in der DBG. Die Mitgliedschaft in der Sektion kann durch ein informelles Schreiben an den 1. Vorsitzenden der Sektion beantragt werden.

Historie

Die Sektion wurde inoffiziell 1971 in Heidelberg unter dem Namen “Morphologie, Anatomie und Systematik” gegründet. Im September 1993 erhielt sie auf der Tagung in Salzburg ihre erste Geschäftsordnung. Mit großer Mehrheit der Mitglieder wurde 1998 der Name in “Biodiversität und Evolutionsbiologie” geändert. Die heute gültige Satzung wurde am 21. September 2000 auf der Tagung in Jena beschlossen. Während der Mitgliederversammlung im Jahr 2014 entschied sich die Sektion einen Mitgliedsbeitrag einzuführen.

Satzung

Die Sektion hat eine eigene Satzung (pdf-Datei) neben der DBG-Satzung.

DBG · Sektionen

Kontakt

Sprecherin der Sektion

1. Sprecher

Prof. Dr. Elvira Hörandl
University of Goettingen
Albrecht-von-Haller Institute for Plant Sciences
Department of Systematics, Biodiversity and Evolution of Plants (with Herbarium)
Untere Karspuele 2
D-37073 Goettingen
Germany
Tel.: +49 (0)551 / 39 7843
E-Mail: Elvira.Hoerandl [at] biologie.uni-goettingen.de
Web: https://www.uni-goettingen.de/de/153591.html

Stellvertretende Sektionssprecher*innen

Dr. Natalia Tkach
Institut für Biologie/Geobotanik und Botanischer Garten
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
E-Mail: natalia.tkach[at]botanik.uni-halle.de

Dr. Anze Zerdoner Calasan
Ludwig Maximilian University of Munich
Faculty of Biology
Systematics, Biodiversity and Evolution of Plants
Menzinger Str. 67
80638 München
Germany
Tel.: +49 (0)89 17861 194
E-Mail: A.Zerdoner [at] lmu.de
Website: https://www.en.sysbot.bio.lmu.de/people/posphd/zerdoner/index.html