10. September 2008 · Actualia · Tagungsbericht

Die "Systematics 2008" vereinte erstmals Systematiker aller Disziplinen

Die deutschen Systematiker – Botaniker, Zoologen, Paläontologen und sogar Virologen – tagten vom 7. - 11. April 2008 zum ersten Mal gemeinsam. Die "Systematics 2008" vereinte dabei

  • die 10. Jahrestagung der Gesellschaft für biologische Systematik (GfBS) und
  • die 18. Internationale Tagung "Biodiversität und Evolutionsbiologie" der gleichnamigen Sektion der Deutschen Botanischen Gesellschaft (DBG)

unter Mithilfe der International Association of Plant Taxonomists (IAPT), der Georg-August Universität Göttingen, der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), dem Land Niedersachsen, der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen und der AGOWA GmbH.

Eine Tagungsnachlese von Dr. Dirk Albach (Mainz), Sprecher der Sektion Biodiversität und Evolutionsforschung der DBG

Weiterlesen
10. Juni 2008 · DBG · Pressemitteilung

Statement des Präsidenten Professor Ulf-Ingo Flügge zur Forschungsfreiheit

Anlässlich der Beendigung von Feldversuchen an der Fachhochschule Nürtingen und der Universität
Gießen fordert der Präsident der DBG, Professor Dr. Ulf-Ingo Flügge, das Recht auf Forschungsfreiheit ein: "Mich beunruhigt, dass nun schon zwei Hochschulen genehmigte Freisetzungsversuche mit transgenen Pflanzen beendeten. Sich in dieser Weise den Meinungsmachern zu beugen, hat eine neue Qualität erreicht. Ich fordere daher die Hochschulen auf, das Recht auf Forschungsfreiheit zu gewährleisten", sagte Ulf-Ingo Flügge. Er begrüße daher den Vorstoß des Verbandes Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin e.V. (VBIO), der heute in einer Pressemitteilung ebenfalls den Abbruch der Forschung kritisiert.

Weiterlesen
07. April 2008 · Actualia

Nachruf: Dietrich von Denffer (1914- 2007)

Dietrich von Denffer. Foto: Enno von Denffer

"Seit dem Sommer 1922, nach dem Fund eines kleinen einheimischen Nashornkäfers und eines tropisch-farbenprächtigen Blattkäfers, begeisterter Koleopterologe und Terrario-Aquarianer. Als Primaner, nach Begegnung mit dem Werk Ernst Haeckels, Konzeption eines Stammbaum-Museums, in dem Beispiele aller Tier- und Pflanzenstämme, von den Protisten im Keller bis zum Homo sapiens im Turmgeschoss, stammesgeschichtlich geordnet ihren Platz finden sollten."

Mit diesen Sätzen beginnt Dietrich v. Denffer seine Autobiographie für die Galerie der 17 Strasburger-Autoren im Jubiläumsband [i].

Ein Nachruf von Prof. Dr. Friedrich-Wilhelm Bentrup, Salzburg, auf den Wissenschaftler Dennfer.

Weiterlesen
07. April 2008 · Actualia · Tagungsbericht

Mitteldeutsches Pflanzenphysiologen-Treffen & „Symposium on plant signal transduction”

(Sonderforschungsbereich 604)

(22. - 23. 2. 2008 in Jena)

Eine Tagungsnachlese von PD Dr. Thomas Pfannschmidt, Jena

Weiterlesen
21. Januar 2008 · Actualia

Preisträgerinnen und Preisträger gesucht

Die Wilhelm-Pfeffer-Stiftung schreibt nunmehr den Preis für die beste Veröffentlichung für das Jahr 2008 aus. Die Stiftung prämiert die beste Veröffentlichung dieses Jahres mit einem Preis von 1.000 Euro. Der Preis ist für Publikationen, die aus Diplom-, Masterarbeiten oder Promotionen hervorgegangen sind. Folgende Unterlagen sind für eine erfolgreiche Bewerbung einzureichen:

  • Sonderdruck der Arbeit
  • Exemplar der Diplom-/Master-/Promotionsarbeit
  • Gutachten der Reviewer des Journals
  • Abschlusszeugnis und Urkunde aus der hervorgeht, dass das Thema der Veröffentlichung inhaltlich dem Examensthema entsprach.
  • Gutachten des betreuenden Hochschullehrers

Der Preis ist teilbar. Ein Anrecht auf den Preis besteht nicht. Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 1.4.2008 an den Präsidenten der Wilhelm-Pfeffer-Stiftung: Professor Dr. Christian Wilhelm, Institut für Biologie I, Abteilung Pflanzenphysiologie, Universität Leipzig, Johannisallee 21, D-04103 Leipzig.

Weiterlesen
14. Januar 2008 · Actualia · DBG

Plant Biology erscheint nun bei Wiley-Blackwell

Seit Januar 2008 erscheint die Zeitschrift der Gesellschaft bei einem anderen Publisher. Vom Verlagswechsel erhofft sich der Vorstand eine höhere internationale Reputation.

Lesen Sie mehr über den Verlagswechsel

Weiterlesen
09. Januar 2008 · Actualia

Biotechnologie mit Moosen?

War in früherer Zeit die Beschäftigung mit "Niederen Pflanzen" eher eine akademische Angelegenheit, entwickeln diese nun eine ganz neue Dynamik im Bereich der "Grünen Biotechnologie". Ein gutes und besonders augenfälliges Beispiel ist das Moos Physcomitrella, wie die jetzt von Ralf Reski (Freiburg) veröffentlichten Ergebnisse eines umfassenden BMBF-Förderprojekts beweisen. Lesen Sie mehr über das erste entschlüsselte Moos-Genom sowie das Moos, das vom Land-Eroberer zum Arznei-Produzenten wurde, auf den Seiten des Portals Biotechnologie.

Weiterlesen